Im Erdgeschoß des Südflügels  des Generationen übergreifenden Wohnprojekts befindet sich eine integrative, barrierefreie Kindertagesstätte bestehend aus Kinderkrippe und Kindergarten (Anschrift: Marthastraße 31, 90482 Nürnberg). Der Innenbereich umfasst 541 m². Die Außenfläche ist etwa 500 m² groß. Es stehen maximal 28 Krippenplätze (Kleinkindalter von ½ bis 3 Jahre) und maximal 25 Kindergartenplätze für Kinder im Vorschulalter zur Verfügung.

Die Kindertagesstätte wurde zum 1. Dezember 2013 eröffnet.

Träger der Kindertagesstätte ist die Lebenshilfe Nürnberg (Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.). Die „Akzeptanz der Vielfalt“ – Verschiedenheit nationaler, gesellschaftlicher oder religiöser Herkunft -  ist Grundlage der pädagogischen Arbeit der Lebenshilfe in den Kindertagesstätten. Für weitere Informationen  zum Konzept der integrativen Kindertagesstätten der Lebenshilfe verweisen wir auf deren Internetseite.

Wenn Sie für Ihr Kind bzw. Ihre Kinder einen Platz in der Kindertagesstätte reservieren wollen, sollten Sie rechtzeitig mit der Lebenshilfe Kontakt aufnehmen. Als Ansprechpartnerin der Lebenshilfe steht Ihnen Frau Sandra Renat zur Verfügung (Telefon: 0911 58793350). Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.    

 

 

Ansicht der Kindertagesstätte - die Südostfassade
Ansicht der Kindertagesstätte - die Südostfassade